Buzz Boris und icke – Sunday Joint goes Klunkerkranich Vorfreudemischkassette

Buzz Boris und icke – Sunday Joint goes Klunkerkranich Vorfreudemischkassette

Wir sind schon aufgeregt wegen der Real-Life-Werdung unseres Sunday Joints, dass uns quasi nichts anderes übrig blieb, als unsere Vorfreude in ein Mixtape zu gießen. Julians und mein Plan ist, im Klunkerkranich die musikalische Schnittmenge zwischen uns beiden und den Sunday Joints abzubilden. Auf dem Mixtape kann man schon ganz gut hören, wie wir uns das vorstellen. Entspannt soll die Musik sein, aber auch tanzbar. Gemischt und eklektisch, das ist ja klar, aber eben auch rund und aus einem Guß. Das Ergebnis spielt sich irgendwo zwischen Cosmic, Slow House und Space Disco ab. Ob es sich noch um hochmodern klingenden alten Sound, oder schon nach Zukunftsmusik mit Retrofeeling anhört ist dabei nicht nur egal, sondern genau unser Plan, denn was könnte es an einem Sonntag schöneres geben, als die Zeit anzuhalten und nicht zu wissen, ob es noch gestern oder schon morgen ist?

Tracklist
01 This Mortal Coil – Song to the Siren
02 Cat Stevens – Was Dog A Doughnut?
03 Antena – Achilles (Petko Turner Edit)
04 Vangelis – Let it happen (Beatfanatic remix)
05 Mop Mop – Kamakumba
06 Romare – Work Song
07 Hal Incandenza Little Mountains (Original Mix)
08 Darkside – Gone Too Soon
09 Hubbabubbaklubb – Mopedbart
10 Paresse – The Night Before You Came (Magic Feet 12″ )
11 Majid Bekkas – African Blues (Luca Musto Remix)
12 Cultural Vibe – Ma Foom Bey (Love Chant Version)
13 Wolf + Lamb +Voices Of Black – Fo Porter
14 Howling – Forest

Wir freuen uns jedenfalls wie die Schnitzel auf den ersten Sunday Joint über den Dächern von Neukölln.
Auf Knutschen, Chillen, verdammt gute Musik und euch!

Die Fakten

Sunday Joint goes Klunkerkranich
So, 15.05. 16:00 – 01:00
Klunkerkranich
Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin
Live: Das Kraftfuttermischwerk
DJs: Figub Brazlevic
, Buzz Boris, Marinelli, Niloufar, Withoutfield
Facebook-Event

icke im Electro Swing Club im Moods zu Zürich am 26.02.2016

icke im Electro Swing Club im Moods zu Zürich am 26.02.2016

Am Freitag hatte mich der Schweizer Electroswing-Pionier Mirk Oh in das Moods in Zürich gebucht. Ich kam der Einladung aus verschiedensten Gründen gerne nach. Mirko ist ein hervorragender Gastgeber, angenehmer Veranstalter und DJ Kollege, aber vor allem ist er eine coole Socke, den zu besuchen eine Freude ist. Danke für die Einladung, es war wie immer ein Fest mit und bei Dir zu spielen.

IMG_1845

Der Mitschnitt stammt aus der Stunde zwischen Mitternacht und ein Uhr. Die Tanzfläche war schon voll (hab ich schon erwähnt, dass Schweiz cool ist?) und ich hatte leichtes Spiel. Und Spaß hatte ich auch, was man sehr deutlich hören kann. Besonders gefreut hat mich, dass neben dem gewohnten Nu Swing und Swing-House auch Sachen funktionierten, die ein wenig abseits vom Standardprogramm waren. Herberts „Moving like a Train“ habe ich seit Jahren in der Swing- und Brasskiste, hat aber bisher nie gepasst. Vollends glücklich gemacht hat mich die Crowd im Moods damit, auf den 90ies-Klassiker „Krupa“ von Apollo 440 heftig abzugehen obwohl die meisten Anwesenden zu jung gewesen sein dürften, um es noch zu kennen. Das hat Spaß gemacht!

Electro Swing Club @ Moods by Marinelli on hearthis.at

Tracklist:

01 Smokey Joe & The Kid – Zazou (feat. Hype Man Sage)
02 Roberto Samperi – Beatbox Baby
03 Loot & Plunder – Thinkin Bout Your Body (Cousin Culo Edit)
04 Dimie Cat – Ping Pong (Remix)
05 The Captain – – In the Summertime (Swing Hop Mix)
06 Odjbox – Otto Croy
07 Balduin feat. Sue – Mister Mister
08 Beat Fatigue – Bumpy Curves
09 Rube – Shotgun Soliloquy / See More Perspective (Al Lindrum´s Moombahswing Remix)
10 C2C – Happy
11 The Future Shape Of Sound – Toe The Line (Extra Medium Remix)mp3
12 Odjbox – Teresina
13 Mack The Producer – We Are The Swingbots
14 Sound Nomaden – Cantina Band (Sound Nomaden Remix)
15 VINTAGE REMIX ALLSTARS – The Punk Panther (Nucky remix)
16 Apollo 440 – Krupa
17 Herbert – Moving Like A Train (Smith N Hack Remix)
18 Erwin & Edwin – Kobra
19 Parov Stelar – A Night In Torino
20 ??? – Tha Groom
21 [Dunkelbunt] – Boomeræng (Extented Club Edit)
22 Brassroots – Good Life

IMG_1851 - Arbeitskopie 2

DIY-Marketing: icke beim Gefährlichen Halbwissen auf BLN.fm

DIY-Marketing: icke beim Gefährlichen Halbwissen auf BLN.fm

Heute Abend ab 20:00 bin ich zu Gast in Timm Thalers Radiosendung auf BLN.fm

Es geht umd Do It Your­self Mar­ke­ting. Wie wird die Welt auf mich auf­merk­sam? Wie kann ich mir eine Fan­base auf­bauen und vor allen Din­gen: wie mache ich das alles ohne Geld? Mit dabei ist Jens Schwan

Fragen könnt ihr vor und während der Sendung stellen.

Tele­fon: 030 69202098

Face­book: https://www.facebook.com/bln.fm

Twit­ter: https://twitter.com/blnfm

Stevie Wonder – Maybe Your Baby

Stevie Wonder – Maybe Your Baby

Obwohl ich mich als großen Stevie Wonder-Fan bezeichnen würde, besaß ich bisher kein Exemplar
von Talking Book. Seit vorgestern ist das anders und seitdem habe ich auch ein neues Lieblingslied.
„Maybe your Baby“ brauchte ziemlich genau drei Sekunden, um sich in meinem Rückenmark festzusetzen.
Dieses unfsassbare Riff am Anfang….