Dieses Jahr gibt es leider keine Blogrebellen-Bühne bei der Fête. Warum das so ist, habe ich in meinem letzten Briefing geschrieben.
Das wiederum eröffnet mir die Chance, mal wieder als Artist dabei zu sein. Die NOISY-Musicworld ist dieses Jahr zum ersten Mal dabei und wagt sich gleich mal an eine Art Mini-Festival mit drei Bühnen.
Zwei davon sind Outdoor und wenden sich an die Liebhaber von handgemachter Live-Musik.
Die dritte Bühne ist Indoor und wird unter anderem von mir mit Musik versorgt. Meine Spielzeit: 17:00 – 19:00 (und evebtuell nochmal von 21:00 bis zum Schluss…) Die Bühne wird mit dem Boombox-Museum von My.Radio Berlin dekoriert UND auch beschallt.
Die Bilder hier im Artikel stammen von der Fusion. Ich bin mir fast, aber nicht ganz sicher, dass es sich dabei um ebenjenes Boombox-Museum handelt.
Sollte dem nicht so sein, betrachtet die Fotos als Symbolbilder. Abbildung ähnlich oder so…
Ich freue mich jedenfalls sehr darauf und auf jeden, der vorbeischaut. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Boomboxen